. .

Aktuelle Termine im Landkreis München

Termine der Grünen im Landkreis München
Alle aktuellen Termine der Grünen im Landkreis München finden Sie stets auf den Internetseiten des Kreisverbands.

 



 




Herzlich Willkommen

bei Bündnis 90 / DIE GRÜNEN in Oberschleißheim!


Grüne in der Nordallianz präsentieren Konzept für bessere und schnelle interkommunale Radwege

 

Grüne in der Nordallianz präsentieren Konzept für bessere und schnelle interkommunale Radwege

Mehr dazu

 

 


 

Verkehrslawine oder Lebensqualität?

 

 

Die Autobahndirektion plant seit vielen Jahren, die A92 sechspurig auszubauen. Der Ausbau bringt für Oberschleißheim den lange ersehnten Lärmschutz mit sich. Leider treibt die Autobahndirektion nun zusätzlich eine völlig überdimensionierte Straßenbauorgie mit weitreichenden Nachteilen für unseren Ort voran. Die Autobahnanschlussstelle Oberschleißheim soll ein großes, ampelfreies Autobahn-Kleeblatt mit 4 Auffahrtsrampen werden, die B471 ab Ortsausgang bis Dachau vierspurig und zusätzlich die Westumgehung als St2342neu vorbereitet werden: mit einem großen Kreisel an das Kleeblatt angebunden.

 

Massive Verschlechterung für unseren Ort

Der Westen unserer schönen Schlössergemeinde und unser Naherholungsgebiet Dachauer Moos soll inklusive der Dachauer Ostumgehung beim Obergrashof zu einem riesigen Straßensammelsurium verkommen, schlimmer als der Straßenbauwahnsinn bei Aschheim. Entwertung des Ortsbilds im Westen, riesiger Flächenverbrauch, Verhinderung weiterer Entwicklungsmöglichkeiten für unseren Ort – und vor allem: noch mehr Verkehr, Lärm und Abgase. Und das, obwohl in einem Bürgerentscheid 2013 die Oberschleißheimer Einwohner sich dafür entschieden haben, dass die Fläche zwischen der A 92 und dem westlichen Ortsrand frei bleiben soll: Frei von Bebauung und damit auch frei von Straßenbau.

 

Wer Straßen baut, wird Verkehr ernten

Bürgermeister Kuchlbauer zeigt sich leider begeistert von dem rückwärtsgewandten Vorhaben, das die Beschaulichkeit und Lebensqualität in unserer Schlösser-Gemeinde mit seiner reizvollen Umgebung auf dem Altar des Straßenverkehrs opfern will. Natürlich stören die täglichen Staus in unserem Ort enorm! Aber Verkehrsplaner wissen: „Wer Straßen baut, wird noch mehr Verkehr ernten.“ Nicht einmal der Schleichverkehr durch den Ort wird weniger werden, weil durch die größeren Straßenkapazitäten insgesamt viel mehr Verkehr angezogen wird. Das zeigt sogar die Verkehrsprognose der Autobahndirektion.

 

Ursache Engpass Allacher Tunnel beseitigen

Der größere Teil der Verkehrsprobleme ist der externe Durchgangsverkehr von Pendlern an zwei Stunden am Spätnachmittag. Ursache: der Engpass des Allacher Tunnels. Das Problem soll laut Bundesverkehrswegeplan mit einer weiteren Röhre und Standspurfreigabe ohnehin beseitigt werden!

 

Grüne Ortspolitik - hausgemachten Verkehr verringern

Die Verkehrsprobleme in Oberschleißheim sind aber auch hausgemacht. Eine verfehlte Siedlungsentwicklung und die Verlagerung der Einzelhandelsgeschäfte an den Ortsrand haben unnötigen innerörtlichen Autoverkehr erzeugt. Bessere Fuß- und Radwege, Wiederansiedelung von Geschäften im Ortszentrum, mehr und bessere Querungen der Bahntrasse für Fußgänger und Radfahrer sind wichtige Ansätze, den innerörtlichen Verkehr zu reduzieren und gleichzeitig die Lebensqualität zu verbessern. Zur Entlastung der Feierabendstraße und der Anbindung des Business-Campus in Unterschleißheim ist eine Autobahnanschlussstelle Riedmoos zu prüfen: weit sinnvoller wäre als eine Westumgehung von Schleißheim mit ihrem Flächenverbrauch und allen Nachteilen für Anwohner.

 

Die Zukunft gehört Bus, Bahn und Rad...

Kuchlbauer, Autobahndirektion & Co. meinen es ehrlich und gut: Ihre Lösung „mehr Straßen“ ist trotzdem ein Schuss nach hinten. Der Verkehr im Münchner Norden ist so dicht, weil das Angebot der Busse und Bahnen zu gering ist. Die wenigsten Menschen fahren gerne mit dem Auto zur Arbeit. Insbesondere unter jungen Menschen wandelt sich das Mobilitätsverhalten rasant. Die meisten Pendler würden liebend gerne mit guten, günstigen und pünktlichen öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit fahren. 75% der Pendler im Raum München pendeln über eine Strecke von weniger als 15 Kilometern. Viele von Ihnen möchten mit dem kostengünstigen Fahrrad oder eBike Sport und Gesundheitsförderung in ihren Alltag integrieren, wenn es gute Radwege gäbe!

 

… die autogerechte Stadt war gestern!

Warum rennen wir also immer noch mit neuem Straßenbau dem gescheiterten Bild der autogerechte Stadt aus den 1960er Jahren hinterher? Während alle anderen europäischen Metropolen sich genau davon längst verabschiedet haben? Wien wächst schneller als München – und der Straßenverkehr sinkt! Warum? Weil Busse und Bahnen, aber auch Rad(schnell)wege massiv ausgebaut. Die Grünen sind der festen Überzeugung: Was in Wien geht, geht auch in München und Umland. Entscheiden wir uns für die Lebensqualität in Oberschleißheim!

 


 

Grüne verteilen "Grüne Zeiten" an alle Haushalte

Die Grünen im Landkreis München haben ein Informationsblatt an die Haushalte verteilt.
In den "Grünen Zeiten" finden Sie allerhand interessante Neuigkeiten aus der Kommunalpolitik, sowie aus dem Landkreis.

Hier kann die Ausgabe online abgerufen und heruntergeladen werden:

Grüne verteilen "Grüne Zeiten" an alle Haushalte

 


 

Die Grünen in Oberschleißheim laden ein: Flüchtlingspolitik, Vortrag und Diskussion mit Agnes Krumwiede und Christoph Nadler, 12. Mai 2016, 19:30 Uhr

V.l.n.r.: Christoph Nadler, Agnes Krumwiede, Ralf Kaiser (Foto: Gerald Förtsch)

Flüchtlingspolitik

 

 


 

 

Grünes Kino in Oberschleißheim

 

 


 

 

Grüne verteilen "Grüne Zeiten" an alle Haushalte


Die Grünen im Landkreis München haben ein Informationsblatt an die Haushalte verteilt.
In den "Grünen Zeiten" finden Sie allerhand interessante Neuigkeiten aus der Kommunalpolitik, sowie aus dem Landkreis.

 

Hier kann die Ausgabe online abgerufen und heruntergeladen werden:

  Grüne verteilen "Grüne Zeiten" an alle Haushalte



 

 

Dr. Markus Büchler


Unser Gemeinderat Dr. Markus Büchler wurde zum Vorsitzenden der Grünen im Bezirk Oberbayern gewählt. Herzlichen Glückwunsch und gutes Gelingen bei dieser neuen Aufgabe!

 

 



Oberschleißheimer GRÜNE stark vertreten auf dem Landesparteitag


Oberschleißheimer GRÜNE stark vertreten auf dem Landesparteitag


Mitte Oktober nahmen die beiden Gemeinderäte Helga Keller-Zenth & Dr. Markus Büchler und der Sprecher Ralf Kaiser am Landesparteitag teil und tauschten sich u.a. mit Dr. Toni Hofreiter, Fraktionsvorsitzender im Bundestag aus. 2 Tage lang wurden gemäß dem Motto "Weil uns Bayern wichtig ist" viele aktuelle Themen behandelt wie Flüchtlingspolitik, TTIP, Energiewende oder Landwirtschaft, die auch für uns in Oberschleißheim von Bedeutung sind.

 

 


Grüne sind Gewinner des Stadtradelns 2015


Die RadlerInnengruppe "Grüne und Freunde" hat beim Stadtradeln von allen Teams die meisten Kilometer erstrampelt. 5.777 Kilometer entsprechen einer Einsparung von 831,9 Kilogramm CO2.
Das Stadtradeln ist eine gute Werbung für das gesundheitsfördernde, kostengünstige und umweltfreundliche Verkehrsmittel Fahrrad. Allerdings braucht Oberschleißheim mehr und bessere Radwege: innerorts und zu den Nachbarorten, insbesondere Richtung München. Dafür setzen sich die Grünen auf allen politischen Ebenen ein.

 

Grüne sind Gewinner des Stadtradelns 2015

 



 

Radwegerkundungstour


Am Samstag, den 16.5. begab sich die Gruppe Fahrradverkehr des Arbeitskreises Verkehr im Münchner Norden auf Erkundungsfahrt mit dem Fahrrad. Das Ziel war es alltagstaugliche Radstrecken auszuprobieren und Verbesserungspotenzial zu finden. Die Tour an der Stadt-, Kreis- und GemeiderätInnen, sowie BA-VertreterInnen aus München, Dachau, Garching, Ober- und Unterschleißheim teilnahmen, führte vom Münchner Norden (BMW FIZ) zum Bahnhof Dachau über Oberschleißheim nach Unterschleißheim und zurück nach München. Bei der Tour wurden einige Schwachstellen wie plötzlich im Nichts endende Radwege, ungeeignete Fahrbahnbeläge schlechte Wegeführung gefunden und dokumentiert. Die Ergebnisse werden in der nächsten Sitzung des Arbeitskreises bewertet. Das Ziel ist es, konkrete Lösungsvorschläge zu erarbeiten und als Anträge in die entsprechenden Gremien einzubringen.

 

 

Das Foto zeigt die Gruppe bei der Mittagspause in den „Neuen Bürgerstuben“ in Oberschleißheim

 

 


 

Lebensqualität sichern und Zukunftswerte schaffen


 

Bei einer Klausurtagung des Ortsverbandes wurde als Schwerpunkt unser Kommunalwahlprogramm 2014 mit dem aktuellen Status Quo abgeglichen, um nicht nur Zwischenziele zu definieren, sondern auch konkrete Anträge im Gemeinderat vorzubereiten. Dabei wurden die Themen Energie, Gemeindefinanzen, Ortsentwicklung, Verkehr, Soziales Miteinander, Kultur und Bürgerbeteilung mit viel Elan beleuchtet.

 

 


 

Grüne verteilen "Grüne Zeiten" an alle Haushalte

 



 

Bürgermeister Christian Kuchlbauer zu Gast bei den Grünen

 

Bürgermeister Christian Kuchlbauer bei den Grünen in Oberschleißheim

 

Zum ersten Mal hatten die Grünen Bürgermeister Christian Kuchlbauer zu Gast auf einer Ortsversammlung. Zweieinhalb Stunden lang wurde über alle aktuellen Fragen der Kommunalpolitik beraten. Ein interessanter, informativer und auch unterhaltsamer Gedankenaustausch. Danke für's Kommen, Christian!

 

 

 


 

Grüne Oberschleißheim begeistern mit Narrhalla Auftritt im Senioren-Park


 

 

Der diesjährige „Grüne Tanztee“ des Ortverbandes Bündnis 90 / Die Grünen in Oberschleißheim im Senioren-Park war am Sonntag Nachmittag wieder ein voller Erfolg. Bei Kaffee und Kuchenbuffet wurde sich wieder angeregt unterhalten und auch das Tanzen und Spielen mit Luftballons machte sehr viel Spaß. Überraschender Höhepunkt war sicherlich ein vielbewunderter Auftritt der Narrhalla Oberschleißheim passend zur Faschingszeit. Mit einem farbenfrohen Programm sorgten die Minis, Teenies und Jugendgarde für glänzende Augen und viel Applaus. Abgerundet durch das Oberschleißheimer Kinderprinzenpaar Prinzessin Anna I. und Prinz Manuel I. wird dieser Nachmittag nicht nur bei den Bewohnern des Senioren-Parks, sondern auch beim Grünen Team selbst noch lange in schönster Erinnerung bleiben.

 


 

 

Die Grünen lehnen das Verhandlungsangebot des Freistaates ab.
Ansiedlung der Bayerischen Polizeihubschrauberstaffel.
Pressemitteilung, 18.01.2015

 

 


 

 

Grüner Erfolg: Der neue Nahverkehrsplan mit Verbesserungen für Oberschleißheim

 

Vor 5 Jahren hat die Grüne Kreistagsfraktion den Antrag gestellt, für den Landkreis ein bedarfsgerechtes Nahverkehrskonzept zu erstellen.
Nach vielen Untersuchungen hat ein externes Unternehmen dieses Konzept erstellt.

 

Mehr...

 

 


 

Grüne im Münchner Norden beraten über Verkehrsprobleme


Das war ein richtig guter Verkehrs-Workshop mit den Grünen Kommunalos aus der nördlichen Stadt München und dem angrenzenden Landkreis München!

Erstmals haben sich Gemeinde- und Stadträtinnen, BA-Mitglieder, OV-Vorstände und weitere Interessierte aus den nördlichen Bezirken Münchens sowie den Gemeinden Garching, Schleißheim und Dachau sozusagen gemeindeübergreifend getroffen, um die vielfältigen Verkehrsprobleme aus Grüner Sicht zu besprechen.

 

Im Mittelpunkt stand der durchaus kontrovers gesehene Tunnel unter der Schleißheimer Straße mit Halbanschluss an die A99 und mögliche Alternativen durch verstärkten ÖPNV-Ausbau. Gerade hier war der Austausch besonders wichtig, um alle Argumente des Für und Widers zu verstehen, die in Stadt und Umland sehr unterschiedlich eingeschätzt werden. Außerdem wurden aber auch ÖPNV-Ausbau-Strategien besprochen und eine konkrete weitere Kooperation für die Errichtung eines Radl-Schnellwegs aus dem Münchner Zentrum ins nördliche Umland beschlossen.

 

Der Austausch über die Gemeindegrenzen hinweg ist gerade bei Verkehrsthemen wichtig: sowohl bei gemeinsamen Zielen als auch bei kontroversen Themen.
Fortsetzung folgt - vielleicht auch bald zu weiteren Themen jenseits der Verkehrspolitik!

 

Danke an die OrganisatorInnen Nicole Riemer, Barbara Epple, Christian Hierneis und - sicher nicht zuletzt: Jürgen Trepohl!
Foto: Jürgen Trepohl. Bericht: Markus Büchler

 

Grüne im Münchner Norden beraten über Verkehrsprobleme

 

 


 


Die Grünen Gemeinde- bzw. Stadträtinnen und OV-SprecherInnen in den acht Gemeinden der sogenannten NordAllianz haben sich getroffen und eine engere Kooperation vereinbart.

Die Grünen Gemeinde- bzw. Stadträtinnen und OV-SprecherInnen in den acht Gemeinden der sogenannten NordAllianz haben sich getroffen und eine engere Kooperation vereinbart. Künftig werden analog zu den Treffen der acht Bürgermeister auch unter den Grünen drei mal jährlich Tagungen mit aktuellen Schwerpunktthemen stattfinden.




 

Grüne verteilen "Grüne Zeiten" an alle Haushalte

Grüne verteilen "Grüne Zeiten" an alle Haushalte




 

Grüne gewinnen Stadtradeln Oberschleißheim

Mit klarem Vorsprung gehen die Grünen als Gewinner des diesjährigen Stadtradelns (www.stadtradeln.de) hervor.
20 Radlerinnen und Radler erstrampelten im Grünen Team in den drei Wochen der Aktion 4.194 Kilometer, was einer eingesparten CO2-Menge von ca. 600 Kilogramm entspricht.
Im Vordergrund der Aktion stand der Spaß am Fahrradfahren, die Förderung der Gesundheit und des Fahrradverkehrs.

 

 

 


 

Die beiden Sprecher des OV Oberschleißheim: Madeleine Eilenstein und Ralf Kaiser

Die beiden Sprecher des OV Oberschleißheim: Madeleine Eilenstein und Ralf Kaiser

 

 


 

Grüne unterstützen die Initiative "Verrückter alter Bahnhof Oberschleißheim (VABOSH)"


Die Grünen unterstützen die Oberschleißheimer Initiative VABOSH zur Rettung des verrückten alten Bahnhofs. Das alte Bahnhofsgebäude wurde einst um einige Meter "verrückt", wodurch es als "verrückter" Bahnhof in die Ortsgeschichte einging. Da das Gebäude nun zu verfallen droht, setzt sich die Initiative VABOSH für die Sanierung und eine neue Nutzung des Gebäudes ein. Mehr Infos...

 

 


 

Oberschleißheimer Grüne besuchen den Bundestagsfraktionsvorsitzenden Toni Hofreiter in Berlin, hier im Reichstagsgebäude.

Oberschleißheimer Grüne besuchen den BundestagsfraktionsvorsitzendenToni Hofreiter in Berlin, hier im Reichstagsgebäude.

 

 


Neue Europagruppe Grüne: Brücke zwischen BürgerInnen und EU-Instiutionen

 

Mit den vergangenen Europa- & Kommunalwahlen haben wir Grünen uns aus dem Tief der Bundestagswahl herausgearbeitet. Durch überzeugende Arbeit in Kommunen, Land und Europaparlament haben wir ein starkes Ergebnis geschafft. Das ist vor allem dem engagierten Wahlkampf vieler Aktiver vor Ort zu verdanken!
Mehr dazu...

 


 

Liebe Wählerinnen und Wähler,

vielen Dank für das große Vertrauen, dass Sie uns ausgesprochen haben.

12,6% für Bürgermeisterkandidatin Gaby Hohenberger und eine Verdoppelung unserer Gemeinderatssitze von 2 auf 4 sind großartig! Im Gemeinderat setzen sich künftig Gaby Hohenberger, Ingrid Lindbüchl, Helga-Keller-Zenth und Dr. Markus Büchler für die Grünen dafür ein, dass Oberschleißheim lebens- und liebenswert bleibt.

 

Wir Grüne im Landkreis München sind so stark wie nie!!!

 

 


 

Grüne präsentieren starke Liste für die Gemeinderatswahl

 

Oberschleißheimer Grüne präsentieren starke Liste für die Gemeinderatswahl 2014


Alles zur Kommunalwahl 2014 in Oberschleißheim finden Sie hier.

 


 

Volles Haus bei unserer Musikkabarett-Wahlkampfveranstalting in Oberschleißheim: 200 Leute lauschen Bürgermeisterkandidatin Gaby Hohenberger und der "Unverschämten Wirtshausmusik" mit dem Programm: "Heimat ist, was bleibt"

Volles Haus bei unserer Musikkabarett-Wahlkampfver anstalting in Oberschleißheim: 200 Leute lauschen Bürgermeisterkandidatin Gaby Hohenberger und der "Unverschämten Wirtshausmusik" mit dem Programm: "Heimat ist, was bleibt"
Weitere Fotos finden Sie hier...

 


 

Grüner Tanztee im Seniorenpark. Auch das ist Inklusion!


Grüner Tanztee im Seniorenpark. Auch das ist Inklusion!

 


 

Oberschleißheim soll lebens- und lebenswert bleiben!
Gabi Hohenberger- Bürgermeisterin für Oberschleißheim


Oberschleißheim soll lebens- und lebenswert bleiben!

 


 

Grüne verteilen Infos an alle Haushalte

 

Grüne verteilen Infos an alle Haushalte

 


 

ÄLTERE MELDUNGEN BIS 2013 LESEN

 
www.slius.de